Besondere Raclette Rezepte

Einfach lecker: Besondere Raclette RezepteRaclette ist ein typisches Schweizer Nationalgericht. Dabei wird Raclette-Käse am offenen Feuer erwärmt, bis er weich wird. Diese fast geschmolzene oberste Schicht vom Käselaib wird dann mit einem Spatel auf einen Teller geschabt. Dazu gibt es traditionell Pellkartoffeln, saure Gurken und anderes eingelegtes Gemüse wie Zwiebeln. Mit dem Tisch-Raclette hat man sich von dieser herkömmlichen Zubereitung verabschiedet, bekannt ist es heute als Raclette du Valais bzw. Walliser Raclette. Beim Tisch-Raclette werden kleine Pfännchen unterhalb der Heizspirale mit Käse gefüllt, der dann schmilzt, auf der Oberseite alle Arten von Fleisch, Meeresfrüchte, Wurst, Gemüse und Obst gegrillt (s. a. Raclette Zutatenliste). Anschließend wird der geschmolzene Käse über die angebratenen Köstlichkeiten gegeben. Ganz nach Gusto kann es auch noch Saucen und Dips dazugeben. Doch mit dem Tisch-Raclette lassen sich viel mehr Leckereien zaubern - von rustikal bis süß.

Hier finden Sie besondere Raclette Rezepte, welche liebevoll vom Raclette-Grill-Team für Sie zusammengestellt wurden. Lassen Sie es sich schmecken.

Mit Raclette kreativ werden

Mit einem Raclette Grill sind der Fantasie nahezu keine Grenzen gesetzt. Ob ein deftiger Nudelauflauf mit pikantem Käse oder Bananen in einer leckeren Creme, aber auch die oben genannten Rezepte und viele weitere Ideen. Ob es dieses Gericht, das gezaubert werden soll, schon gibt, ist nicht so wichtig. Ausprobieren heißt die Devise und dabei immer neue Ideen versuchen.

Schafskäse Päckchen für den Raclette Grill

Ein leckeres und zugleich außergewöhnliches Rezept für den Raclette Grill sind mit Sicherheit diese Schafskäse Päckchen in Alufolie. Die kleinen Genuss-Pakete sind innerhalb weniger Minuten vorbereitet und werden anschließend im Raclette zubereitet. Zutaten für 4 Personen 1 Paket Schafskäse Kräuter (Thymian, Oregano) Salz und Pfeffer Olivenöl Optional Honig Vorbereitung Das Paket wird in vier gleich große […]

Zum Rezept
Raclette Flammkuchen

Kaum ein anderes Gericht ist für einen gemütlichen Abend in kleiner Runde besser geeignet als Raclette. Denn auch wenn das Gericht sich eigentlich vom Wort „racler“ also „schaben“ ableitet und man ursprünglich den Käse von einem großen erhitzten Laib abschabte, haben sich heute zumeist Tischöfen mit kleinen Pfännchen durchgesetzt. Diese lassen sich allerdings nicht nur […]

Zum Rezept
Raclette Pizza Rezept

Pizza einmal anders vom Raclette Für Partys und andere festliche Gelegenheiten, aber auch für das gemütliche Beisammensitzen im Garten oder die Kinderparty wunderbar geeignet. Zutaten: 500 Gramm Mehl, je einer Prise Salz und Zucker, einem guten Schuss Olivenöl, einer Packung Trockenhefe circa 300 ml Wasser Zubereitung: Der Pizzateig wird gerührt und geknetet. Anschließend lässt man […]

Zum Rezept
Weihnachtszeit-Bratapfel-Zeit

Die Winter- und Weihnachtszeit ist auch die typische Zeit für Zimt- und Bratäpfel. Was jedoch kaum jemand weiß: diese Köstlichkeiten lassen sich leicht abgewandelt zu einem tollen Raclette-Dessert verwandeln. Besonders an kalten Winter- und Herbsttagen ein kulinarischer Traum für Jung und Alt. Benötigt werden die folgenden Zutaten für vier Personen: vier kleine bis mittelgroße Äpfel, […]

Zum Rezept
Hamburger Rezept fürs Raclette

Sich in einer vergnügten Raclette-Runde zu treffen, ist in der Familie und im Freundeskreis oft ein beliebtes Ritual. Alle können etwas dazu beisteuern, damit es bunt und abwechslungsreich zugeht beim Brutzeln in den Pfännchen. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, kann immer mal wieder ein neues Rezept ausprobiert werden. Eine köstliche Idee sind pikante Hamburger, […]

Zum Rezept
Tomaten-Lachs-Mozzarella Raclette

Ein wirklich leckeres Rezept ist das Tomaten-Lachs-Mozzarella Raclette. Die Vorbereitung geht schnell und einfach von der Hand, trotzdem bietet das Rezept eine erfreuliche Abwechslung von den bekannten Raclette Klassikern. Zutaten 2 Lachsfilets (gerne tiefgekühlt) 2 – 3 Tomaten 2 Mozzarella 1 Bund Basilikum 1 EL hochwertiges Olivenöl 2 Knoblauchzehen Vorbereitung Der geschälte Knoblauch wird gemeinsam mit den […]

Zum Rezept
Bayerisches Raclette

„Des wird a Mords-Gaudi!“ – so kann man das Bayerische Raclette treffend beschreiben. Typisch bayerische Zutaten werden mit dem Schweizer Nationalgericht sinnvoll und einzigartig kombiniert. Wer das Oktoberfest zu Hause feiern möchte, ist mit dem Bayerischen Raclette in einer geselligen Runde bestens bedient.  Zutaten (für 4 Personen) 6-8 Weißwürste Süßer Senf 200g Champignons 1 kl. […]

Zum Rezept